Startseite
Home

:: Aktuelle News


[01.08.2014]

Erhöhung des Erdgaspreises durch Russland bewirkt nur geringen Anstieg der Strompreise für Großhändler und Endkunden

Haushaltsendkunden müssten mit einer ungefähren Erhöhung von 25 EUR pro Jahr rechnen. Der Gasverbrauch würde marginal um 0,2 Prozent sinken.

[01.08.2014]

Bundeswirtschaftsministerium legt weitere Studien zum Strommarkt vor

Der Strommarkt ist grundsätzlich funktionsfähig und die Versorgungssicherheit gewährleistet.

[01.08.2014]

Photovoltaik: Die Gunst der Stunde

10 Punkte sprechen für "Sonnenstrom jetzt".

[01.08.2014]

Effizienzziele der EU sind vielen zu vage

Sanierung und Heizung bringen mehr als Beleuchtung.

[01.08.2014]

Saubere Luft durch die Energiewende?

Die Energiewende kann dazu beitragen, die Luftqualität in Deutschland zu verbessern.

[31.07.2014]

Das Sterben in Gaza muss aufhören: Waffenstillstand und sofortige Öffnung der Grenzen!

IPPNW-Ärztinnen und Ärzte fordern Einhaltung der Genfer Konvention.

[31.07.2014]

Deutschland muss deutlich mehr CO2 einsparen als geplant

Kohlekraftwerke gefährden 40-Prozent-Ziel der Bundesregierung.

[31.07.2014]

Gabriel: Südost-Stromtrasse ist nicht durchsetzbar

Eine dezentrale Energiewende wäre deutlich effektiver.

[31.07.2014]

Verkehrs- und Energiesysteme intelligent verknüpfen

Ein Navigationssystem, das bei der Routenführung die Reichweite des Fahrzeugs berücksichtigt und die nächstgelegene Ladesäule findet.

[31.07.2014]

Projektstart: „Rohstoffwende Deutschland 2049“

„Das moderne Deutschland feiert im Jahr 2049 seinen 100. Geburtstag; der Atomausstieg und die Energiewende sind bis dahin hoffentlich weit vorangeschritten.

:: Neues von Franz Alt


Der Tod ist ein Meister aus Deutschland

Vor 100 Jahren begann der Erste Weltkrieg, vor 75 Jahren der Zweite. Was haben wir daraus gelernt? In diesen Wochen muss man den Eindruck haben, dass wir kaum etwas gelernt haben. Deutschland steht an dritter Stelle der Waffenexporteure der Welt – nach den USA und Russland. Das heißt, wir helfen noch immer, dass anderswo gemordet, gelitten und gestorben wird. Wie aber werden Waffenexporte aus Deutschland gerechtfertigt?

Nahost: Niemand darf Kinder töten!

Der neue Nahost-Krieg begann mit einem Mord an Kindern: Auf Palästinenser-Gebiet wurden drei entführte israelische Teenager getötet. Anschließend wurde ein palästinensischer Junge bei lebendigem Leib in Israel verbrannt. Und inzwischen sind fast 100 Kinder im Gazastreifen der israelischen Luftwaffe zum Opfer gefallen. Das ist nicht mehr nur ein weiterer Nahostkrieg – dies ist hauptsächlich ein schändlicher Krieg gegen die Unschuldigsten, der durch nichts, aber durch gar nichts gerechtfertigt ist.

Energiewende beschleunigen statt ausbremsen

Im Angesicht des Klimawandels müsse die Energiewende beschleunigt statt ausgebremst werden, fordert Franz Alt im Gespräch mit Sebastin Zahn von "energieheld".

:: Gastkommentare


Debatte zur Klimapolitik verliert „Zwei-Grad-Obergrenze“ aus dem Blick

Bei der UN-Klimakonferenz in Kopenhagen 2009 verständigte sich die internationale Staatengemeinschaft auf das globale Klimaschutzziel der „Zwei-Grad-Obergrenze“. Es sollen Maßnahmen ergriffen werden, die durchschnittliche Erwärmung der Erde unter zwei Grad gegenüber vorindustriellen Werten zu halten. Fünf Jahre danach jedoch spielt sie praktisch keine Rolle mehr. Welche Ursachen, welche Folgen hat das?

Neue Bilanz für das Wasser im Toten Meer

Klimawandel könnte Wasserressourcen in Jordanien stärker betreffen als in Israel und Palästina.

Wir weigern uns, Feinde zu sein

Stellungnahme der 50 Teilnehmer des Visionscamps für Israel-Palästina. Seit vier Tagen halten fünfzig FriedensaktivistInnen aus Israel, Palästina und anderen Ländern in der Westbank ein Visionscamp ab, initiiert von Sabine Lichtenfels, der Mitgründerin des Friedensforschungszentrums Tamera, Portugal. Umringt von Krieg und Gewalt und unter sehr einfachen Bedingungen gelingt es ihnen, in einen tiefen Austausch zu treten und die Visionen eines friedlichen Israel-Palästina zu entwickeln. Heute werden weitere Führungspersönlichkeiten der Friedensbewegung zu einem intensiven Thinktank zu ihnen stoßen.

Auch im Social Web

facebook twitter youtube

Schriftgröße wählen

normal mittel gross

Suche

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Putins+Demokratur+-+Ein+Machtmensch+und+sein+System,34,a29159.html

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Den+Kalten+Krieg+denken,34,a29011.html

Tipp

www.sonnenseite.com/Tipps,Auf+Deodorants+mit+Aluminium+verzichten,35,a29175.html

Interview: „Wir brauchen mehr Achtsamkeit“

Buchtipp

http://www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Der+Gaertner+und+Marie+Curie++-+Die+Vorbilder+der+Angela+Merkel,34,a29089.html

Buchtipp: Christian Wulff

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Jemand+musste+Christian+W.+verleumdet+haben,34,a29082.html

English News

::  Declaration on Gaza more

::  Climate change: Tropical species are most vulnerable to rising temperatures more

::  European Commission proposes a higher and achievable energy savings target for 2030 more

::  Change in the North Sea more

Buchtipp

www.sonnenseite.com/Buch-Tipps,Hillary+Rodham+Clinton+Entscheidungen,34,a28856.html

Ratgeber des Monats

https://ratgeber.co2online.de/index.php?berater=ratgeberauswahl&portal_id=sonnenseite

Medienpartner

www.klimaretter.info
www.energiezukunft.eu/news/
www.solarserver.de
www.emobilserver.de/
www.greentech-germany.com/
www.eco-world.de/
www.umwelthauptstadt.de/home
oekoportal.de/?pcm=5022

Vorträge

Energiewende|Edneweigrene


© sfv.de | mester | Gerhard Mester

Newsletter (ab)bestellen

http://www.sonnenseite.com/Newsletter,67.html

Newsletterversand kajomi.de

Jeden Sonntag einen kostenlosen NEWSletter

News von 2004-2010

www.sonnenseite.com/News+Archiv,97.html
sonnenseite.kjm4.de/archiv/?list=2

Werden Sie Facebook-Fan!

www.facebook.com/pages/Franz-Alt-SONNENSEITECOM/221072987903953

Fukushima-Dossier

www.sonnenseite.com/Aktuelle+News,+Japan-Dossier-+Notstand+in+Japan,6,a18526.html
Bigi+Franz Alt
Chris Alt